Dr. Günter Fritzsche und Team

Jungfernstieg 49

20354 Hamburg

040 – 4111 3111
Slider

Hilfe bei Parodontitis in Hamburg (Neustadt)

Die Parodontologie umfasst die Verhinderung, Behandlung und Nachsorge von Zahnbetterkrankungen. Zum Zahnhalteapparat gehören das Zahnfleisch, der Kieferknochen und der Zahn mit Wurzel und Wurzelhaut. Die häufigste Zahnbetterkrankung ist die Parodontitis, eine Entzündung des Zahnfleisches. Als Folge entstehen und vertiefen sich Zahnfleischtaschen, bildet sich der Kieferknochen zurück und die Zahnwurzel findet immer weniger Halt.

Darüber hinaus hat eine Zahnfleischentzündung auch Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Sie wirkt als Entzündungsherd auf den Körper und birgt hohe allgemeinmedizinische Risiken. Dies gilt im besonderen Maße auch während der Schwangerschaft. Gründe für die Entwicklung einer Parodontitis sind nebengenetischen Einflüssen und Stressfaktoren vor allem mangelnde Mundhygiene und Rauchen. Wenn Sie einen Zahnarzt in Hamburg (Neustadt) für Parodontitis suchen, sind Sie bei uns in guten Händen.

Parodontitis im Überblick

  • Entzündung im Zahnbett
  • Entwickelt sich aus bakteriellen Zahnbelägen
  • Erste Anzeichen sind am Zahnfleisch sichtbar
  • Unbehandelte Parodontitis wird chronisch und kann zu Zahnverlust führen
  • Moderne und schonende Parodontitis-Therapie
  • Prophylaxe empfohlen

Wichtige Maßnahmen gegen Parodontitis

Die wichtigste Maßnahme gegen Parodontitis ist gewissenhafte tägliche Mundhygiene. Eine vollständige Entfernung aller harten und weichen Zahnbeläge kann in der Regel durch regelmäßige Professionelle Zahnreinigung und Individualprophylaxe erreicht werden. Falls sich bereits Zahnfleischtaschen gebildet haben, entfernt Ihr Zahnarzt in Hamburg (Neustadt) die dortigen Bakterien mit effizienten und schonenden modernen Behandlungsmethoden

Ist die Parodontitis bereits weit fortgeschritten, können wir die Erkrankung mit einem chirurgischen Eingriff behandeln, indem wir das Zahnfleisch vom Knochen lösen und tief sitzenden Zahnbelag und Plaque entfernen. Diese oralchirurgische Behandlung dient dazu, die weitere Schrumpfung des Zahnfleisches und den Abbau des Knochens zu verhindern.

Wir helfen Ihnen gerne.

In unserer modernen Zahnarztpraxis für Parodontitis in Hamburg (Neustadt) helfen wir Ihnen mit gründlicher Prophylaxe, zuverlässiger Früherkennung und effizienten Behandlungsmethoden. Vereinbaren Sie Ihren Termin einfach online oder unter der Durchwahl 040 – 4111 3111 bei uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen