Dr. Günter Fritzsche und Team

Jungfernstieg 49

20354 Hamburg

040 – 4111 3111
previous arrow
next arrow
Slider

CEREC 3D – Zahnersatz in Hamburg (Neustadt)

Wir als Praxis für Zahnersatz in Hamburg (Neustadt) am Jungfernsteg sind auf die Behandlung mit CEREC spezialisiert. Wir bieten Ihnen besten Service und höchste Qualität! Durch das CEREC-Verfahren erhalten unsere Patienten hoch ästhetischen, haltbaren und sehr gut verträglichen Zahnersatz in nur einer Sitzung .

Was bedeutet CEREC?

CEREC (CEramicREConstruction) ist eine Methode zur Rekonstruktion von Zahnersatz mit Keramik. Schon seit 1985wird die CEREC-Methode in der Zahnmedizin genutzt. Sie ermöglicht es, Zahnersatz, wie z.B. Brücken, Kronen oder Veneers, an nur einem Tag zu rekonstruieren. Dieser Zahnersatz besteht aus Keramik und ist vollkommen metallfrei.

 Vorteile von CEREC

Die CEREC-Methode ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft. Ein erster Vorteil ist, dass hierbei kein Abdruck gemacht werden muss. Die meisten Patienten finden dies nämlich unangenehm. Keramik als Material bietet gleich zwei Vorteile: einerseits haben Sie keinen unangenehmen Geschmack im Mund, da Keramik nicht mit dem umliegenden Gewebe im Mund reagiert und zudem unlöslich ist, andererseits ist der Zahnersatz metallfrei und daher auch für Allergiker gut verträglich. Ein weiterer Vorteil ist die genaue Passform des Zahnersatzes und eine natürliche Ästhetik, die Form und Farbe werden Ihren Zähnen angepasst. Sie benötigen nur einen Termin für einen Zahnersatz mit CEREC, dies spart Zeit ein und ist vor allem für Vielbeschäftigte sehr attraktiv. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen eine lange Haltbarkeit der Versorgung mit dem CEREC-System: Selbst nach 18 Jahren sind ca. 80% der Versorgung noch intakt.

Das CEREC-Verfahren in unserer Praxis

Da alle Vorgaben für den Zahnersatz elektronisch erfasst und verarbeitet werden, ist ein Zahnabdruck nicht mehrnotwendig. Mithilfe einer Videokamera wird die Oberflächenstruktur des Zahnes mit höchster Genauigkeit erfasst und das entstandene Bild wird durch Ihren Zahnarzt in Hamburg (Neustadt) kontrolliert und per Rechner werden Zusatzinformationen eingetragen. Diese Daten werden dann an eine CAD/CAM Schleifmaschine weitergeleitet, welche innerhalb kürzester Zeit den Zahnersatz aus einem Keramikblock ausfräst. Der Zahnersatz ist nun fertig und nach einer Überprüfung im Mund kann dieser mittels Klebetechnik dauerhaft befestigt werden. Individuelle Farbanpassungen können in unserem zahntechnischen Labor durchgeführt werden. Der Zeitaufwand von Anfang bis zum Ende beträgt zwischen 60 und 120 Minuten.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der CEREC-Behandlung in Hamburg (Neustadt) erfahren? Rufen Sie uns unter der Durchwahl 040 – 4111 3111 an oder melden sich online, um einen Termin in unserer Praxis für eine CEREC-Behandlung zu erhalten. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen